Kurzzeit Führerschein

Kurzzeitführerschein

Führerschein in kürzester Zeit

In unserer Fahrschule haben Sie die Möglichkeit den Führerschein in 8 Tagen oder 3 Wochen zu erwerben.

Ein paar wichtige Informationen dazu:

Die Anmeldung in der Fahrschule muss 3 bzw. 6 Wochen vor Beginn der Ausbildung erfolgen,
da wir eine gewisse Planungszeit brauchen. Nachdem Sie sich angemeldet haben, sollte der Führerscheinantrag bei Ihrer zuständigen Führerscheinstelle gestellt werden.
Bis Ihre Prüfungsunterlagen dem TÜV Nord zur Verfügung stehen, können ca. 2 – 6 Wochen vergehen.
Für den Führerscheinantrag benötigen Sie folgende Unterlagen:

      Passbild

      Nachweis eines Sehtests

      Nachweis über die Lebensrettenden Sofortmaßnahmen (Erste Hilfe)

      Ausweis oder Pass und eine Gebühr von 43,40 € (möglichst passend)

                                                               

Wer ist für einen Kurzzeitführerschein geeignet?
Menschen.....

Ø  ...die mit beiden Beinen im Leben stehen

Ø  ...die eine starke Persönlichkeit haben

Ø  ...die belastbar sind

Ø  ...die in 8 Tagen / 3 Wochen sehr viel Zeit haben